Flüge auf Teneriffa

Teneriffa hat zwei Flughäfen: Sud und Nord Teneriffa

Teneriffa ist, mit Gran Canaria, eine von die zwei am meisten grossen Inseln in der Kanaren Inseln, deshalb gibt es viele Flüge auf Teneriffa. Die Insel hat eine große Menge von nationalen und ausländischen Touristen. Teneriffa ist auch der Sitz der Santa Cruz de Tenerife Karneval, es ist ein grosses Ereignis in der Insel im Frebuar. Das bedeutet, dass die Insel einige Infrastrukturen und viele Flüge nach Teneriffa hat, Teneriffa wird bereit zu der Tourismus empfangen und erregen. In jede Insel gibt es ein Flughäfen mit Flüge auf die Inseln und von und nach viele Ländern.
 
FLUGZEUG. Teneriffa hat zwei Flughäfen:
 
  • Flüge nach Süd Teneriffa Reina Sofia: Es erhält der Großteil der Flüge und da sind die Mehrheit der internationalen Flüge. Sowohl der Flughafen Süd Teneriffa und Nord Teneriffa verbinden die Insel mit der Halbinsel. Zu diesem Flughafen können Sie aus dem TF1 Autobahn ankommen. Die Bus Linie 341 verbindet den Terminal mit Santa Cruz de Tenerife
  • Flüge nach Nord Teneriffa Los Rodeos: Dieser Flughafen kommuniziert mit dem Rest von Spanien, sowie den Rest der Kanarischen Inseln. Bus Linien 102, 107 und 108 verbinden Nord Teneriffa Flughafen mit Santa Cruz de Tenerife. Und der Bus 340 stellt die zwei Flughäfen in Kontakt. 
SCHIFF. Teneriffa hat auch zwei Hafen:
 
  • Der Santa Cruz de Tenerife Hafen verbindet Teneriffa mit Las Palmas de Gran Canaria, Agaete in Gran Canaria, Morrojable in Fuerteventura, Santa Cruz de La Palma, San Sebastian de la Gomera. Teneriffa hat auch maritime Verbindung mit Cadiz, die Azoren und Madeira. 
  • Der  Los Cristianos Hafen verbindet Teneriffa mit San Sebastian de la Gomera, Santa Cruz de La Palma und La Estaca in El Hierro.